Von den Lagadzuoi-Höhlen zu den 5 Torri
 


EUROBUS-SUMMERTIME (4):

Von den Lagadzuoi-Höhlen zu den 5 Torri

Samstag, 02.07.2022

(lop) Die Seilbahn hinauf zum Lagadzuoi lässt einen entspannten Beginn der heutigen Tour zu – doch dann wird es nicht ganz leicht. Den letzten Abschnitt hinauf zur fast 2.800 m hohen Spitze legen die „Gipfelstürmer“ der Gruppe selbstredend zu Fuß zurück.

Oben angekommen bietet sich ein Blick auf eine grandiose Gebirgskette, die gleichwohl von den unliebsamen Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg regelrecht durchlöchert ist, als sich hier die österreichischen und die italienischen Soldaten einen unbarmherzigen dreijährigen Stellungskrieg lieferten und unzählige Höhlen und Stollen in die Bergwände gruben. Die kann man heute mit Führung besichtigen, worauf die Gruppe aber gerne verzichtet.

Steinbock und Murmeltier

Der Abstieg in Richtung Cortina entlang den pittoresken Felswänden der Tofana di Rozes, die je nach Sonneneinstrahlung ihre Frabe von Grau bis Rosa wechselt, ist ein optischer Genuss, wenngleich für Ungeübte nicht leicht zu bewältigen. Es geht über Stock und Stein mehrere Stunden bergab durch das Reich der Gemsen, Steinböcke und Murmeltiere, die sich tatsächlich auch vereinzelt blicken lassen.

Die üppig blühende alpine Flora von Enzian über Alpen-Wollgras bis Thymian ist überwältigend und fordert ständig zum Innehalten und Fotografieren auf. Nach mehreren Rastzeiten und einer Einkehr in einer Almhütte tauchen endlich die sagenumwobenen 5 Torri (Türme) im Skigebiet des Nationalsparks D’Ampezzo auf. Bis Cortina, einst schon einmal und bald wieder Austragungsort der Winter-Olympiade, ist es jetzt nicht mehr weit. Dennoch legt die Gruppe (empfehlenswert) die letzte Strecke mit dem Dolomiti-Bus zurück.

Vorsicht Kreditkarte!

Die Nacht gehört einem entspannten Stadtbummel durch den mondänen Touristenort, wobei so mancher erschrocken seine Kreditkarte fest umklammert hält: Ein angesagtes Outfit für rund 2.500 Euro, inklusive Sportschuhen für schlappe 600 Euro ist in den Schaufenstern der Mode-Labels „State of the Art“…


Weitere News von EuroBus:

Facebook:https://www.facebook/EuroBus/

Twitter: https://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Cortina Euro EuroBus Gruppe Kreditkarte Lagadzuoi Skigebiet Soldaten Sonneneinstrahlung Spitze Sportschuhen Stadtbummel State Steinb Torri