„time to discover" – Marken-Relaunch
 


NICKO CRUISES:

„time to discover" – Marken-Relaunch

Dienstag, 11.01.2022

Der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte nicko cruises beginnt das Jahr 2022 in neuem Gewand (Foto oben, © nicko cruises). Mit seinem neuen Look & Feel will nicko cruises künftig seinen Markenkern, das Slowcruising, betonen und sich als inspirierende Kreuzfahrtmarke mit frischem Design, neuem Logo und neuem Claim positionieren. Der neue Claim „time to discover" soll die Quintessenz des Slow Cruising auf den Punkt bringen: Kleinere Schiffe, lange Liegezeiten und Übernachtungsaufenthalte sowie außergewöhnliche Routen.

„Der neue Claim ist eine Fortentwicklung unserer bisherigen Philosophie. Wir setzen auch weiterhin auf kleine Schiffe und große Erlebnisse – daran ändert sich nichts", sagt Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises (Foto Mitte, © nicko cruises).

„Wir alle verspüren nach den Einschränkungen der letzten beiden Jahre den Drang, endlich wieder die Welt zu bereisen. Wir haben uns von einem Flussreiseveranstalter zu einem namhaften Kreuzfahrtveranstalter entwickelt. „time to discover" steht für Entdeckungen und intensive Reiseerlebnisse in allen drei Produktfeldern: Fluss, Hochsee und Expedition. Wir blicken auf 30 Jahre der Marke nicko cruises zurück – unsere Gäste können sich also auf unsere Kompetenz und Expertise verlassen", so Laukamp weiter.

Mit der Schärfung des Markenkerns erhält auch das Logo ein Re-Design (Foto unten, © nicko cruises). Auch der Internetauftritt von nicko cruises erstrahlt in neuem Glanz. Der Marken-Relauncg wird von der erfahrenen Kreativagentur „Gruppe Drei" unterstützt.

Mehr Informationen: https://www.nicko-cruises.de/



WeitereNews von EuroBus:

Facebook:https://www.facebook/EuroBus/

Twitter: https://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Claim Design EuroBus Foto Laukamp Liegezeiten Logo Marke Marken Markenkerns Mitte Philosophie Produktfeldern Punkt Quintessenz Schiffe