Strategische Investitionsvereinbarung
 


CELESTYAL CRUISES:

Strategische Investitionsvereinbarung

Dienstag, 30.11.2021

Celestyal Cruises und deren Muttergesellschaft „Louis plc“, eine Tourismusorganisation mit Sitz in Zypern, haben eine „maßgebliche strategische Investitionsvereinbarung“ bekannt gegeben, deren Fonds von Searchlight Capital Partners, einer führenden globalen privaten Investmentfirma, verwaltet werden soll.

Im Rahmen der Partnerschaft werde Searchlight in eine neue Holdinggesellschaft, Celestyal Holdings, investieren. Dies werde Celestyal Cruises in die Lage versetzen, seine Marke weltweit zu stärken, auf seinem bisherigen Erfolg aufzubauen und seine operative Präsenz zu erweiteren, während die Flotte vergrößert und erneuert werde. Die griechische Reederei werde seine Flotte von zwei Schiffen (Foto, © Celestyal Cruises) weiterhin von ihren Büros in Piräus, Griechenland, aus betreiben und das Geschäft mit dem derzeitigen globalen Managementteam führen. Die Louis Group werde dabei weiterhin Anteilseigner der neuen Holdinggesellschaft sein, teilte Celestyal Cruises mit.



Weitere News von EuroBus:

Facebook:https://www.facebook/EuroBus/

Twitter: https://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Celestyal Cruises EuroBus Flotte Holdinggesellschaft Investitionsvereinbarung Louis Partnerschaft Pir Rahmen Reederei Schiffen Searchlight Sitz Strategische