Im „Bayerischen Beverly Hills"
 


BUS-TIPP BAD TÖLZ:

Im „Bayerischen Beverly Hills"

Montag, 21.09.2020

Oberbayerische Tradition, pittoreske Straßen mit Lüftlmalerei-verzierten Häusern, die grün-funkelnde Isar, viel Natur in der Umgebung - und das Ganze nur 50 km südlich von München: Bad Tölz ist eine Stadt zum Verlieben. Das hat sich auch in der Filmbranche herumgesprochen – die historische Kurstadt ist ein beliebter Drehort (Foto: Bad Tölz an der Isar im Herbst, c: Tourismus Bad Tölz).

Busgruppen wandeln hier auf den Spuren der Filmkulissen und erleben die Drehorte hautnah, an denen schon viele prominente Schauspieler Bad Tölz in Szene gesetzt haben.

Bereits seit Jahrzehnten zieht es Filmteams in die idyllische Kulisse des Isarwinkels. Nicht nur „Der Bulle von Tölz" alias Kommissar Benno Berghammer hat hier in Bad Tölz ermittelt;
auch die ZDF-Serie „Tonio und Julia" spielt in unserer Stadt. Gruppen erwartet eine Führung zu den Drehorten bekannter Filme und Fernsehserien.

Auch individuelle Programme für eine Gruppenreise werden auf Wunsch zusammengestellt. Weitere Angebote mit einer Vielzahl von Themenführungen finden sich im Stadtführungsflyer, den man auf der Homepage bad-toelz.de unter Service/Downloads herunterladen kann. Busreiseveranstalter können auch die Gruppenabteilung direkt kontaktieren:

Tel: 08041-7867-17
reservierung@bad-toelz.de
https://www.bad-toelz.de



WeitereNews von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Bad EuroBus Isar Kulisse Kurstadt Lüftlmalerei München Natur Oberbayerische Schauspieler Serie Service Spuren Stadt Stadtführungsflyer Tölz