Workshop in Polen
 


LOCAL EXPERTS

Workshop in Polen

Dienstag, 11.08.2020

Warschau. „Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen" – zu diesem Motto veranstaltet der Verbund von Incoming-Agenturen „Local Experts" am 2. Oktober einen professionellen Branchen- Workshop für Busunternehmer, Paketreiseveranstalter, Reiseveranstalter und Reisebüro-Inhaber in Poznan (Posen), Polen. Die kleine, aber zielgerechte Reisemesse findet in einem überschaubaren Kreis von interessierten Einkäufern vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Diese Meeting Form bietet effektive Ergebnisse und zugleich eine erforderliche Sicherheit für beide Seiten.

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit dem dortigen Tourismus-Büro organisiert. „Wir fühlen uns zum Handeln aufgefordert und möchten uns der gegenwärtigen Herausforderung stellen. Wir suchen eine neue Formel für diese, vorwiegend für die Touristik schwierige Phase. Aufgrund der in diesem Jahr abgesagten üblichen Reisemessen, die für uns als eine wichtige Treffens-Plattform mit unseren langjährigen Geschäftspartner und Kontrahenten galt, überlegten wir uns eine Alternative, die alle unsere bedeutenden Kunden und Entscheidungsträger in einer konzentrierten und somit sicheren Gruppe an einem Ort versammelt", so die Idee der Incoming-Spezialisten, darunter Bianca Meeuwiesen (, Foto, Andorra, My World of Experiences.)

Local Experts vereinigen professionelle Incoming Agenturen aus ganz Europa – so z.B. aus Andorra-Frankreich-Spanien „My World of Experiences", „Delta Tours" aus dem Baltikum , „Travel One“ aus Madeira und Portugal, „Hi Moldova“ aus Moldawien, „Travel Projekt" aus Polen, „get Sicily" aus Sizilien und aus Tschechien und der Slowakei „Incoczech". Somit finden sich Vertreter gleich aus mehreren europäischen Destinationen unter einem Dach, planen die zukünftigen Reiseprojekte und entwickeln gemeinsam Verkauf Strategien für die kommende Reisesaison. Sie beraten und informieren zu den neuesten Trends, Ideen und Reiseprodukte sowie den lokalen Reisebestimmungen und Sicherheitslösungen.

Mit Fam-Trip

Einen zusätzlichen professionellen Input bietet der anschließend organisierte Fam-Trip durch die schönsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der nahen Region wie die UNESCO-Kopernikus Stadt Torun (Thorn), pulsierende Stadt am Brda-Fluss Bydgoszcz (Bromberg) sowie die erste historische Hauptstadt Polens, Gniezno (Gnesen). Die Anmeldeunterlagen können kostenlos bei Travel Projekt angefordert werden info@travel-projekt.pl
Informationen:
https://www.polen-incoming.de
https://www.localexperts.eu


Weitere News von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Agenturen Andorra EuroBus Experiences Experts Fam Incoming Local Polen Projekt Reiseprojekte Stadt Travel Trip Workshop World