MeinReisering Rosi Reisen insolvent
 


BUSUNTERNEHMEN

MeinReisering Rosi Reisen insolvent

Donnerstag, 20.02.2020

Der Busreiseveranstalter MeinReisering Rosi-Reisen (unser Foto zeigt einen Reisebus MB Tourismus) in Marl hat gestern vor dem Amtsgericht Essen Insolvenz angemeldet.
Das Unternehmen war im Juni 2015 von Oliver Graf – aus der Busunternehmerfamilie Graf in Herne – gekauft und als Geschäftsführer betrieben worden. Die damaligen Gründer von Rosi Reisen haben sich seitdem unabhängig davon auf ihren Busbetrieb GBB (go by bus) mit Anmietverkehr konzentriert.

Das unter der HRB Nr. 13286 am Amtsgericht Gelsenkirchen registrierte Busunternehmen MeinReisering Rosi Reisen war seitdem als Allrounder im Bus-Charterverkehr und in der Bustouristik mit Gruppenreisen europaweit, Tagesfahrten und Vereinsreisen tätig. Insolvenzverwalter Dr. Dirk Andres von der Düsseldorfer Kanzlei AndresPartner hält nun die Fäden in der Hand. Oliver Graf war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.



Weitere News von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Amtsgericht EuroBus Graf Herne Insolvenz Insolvenzverwalter Instagram Juni Kanzlei Marl MeinReisering News Oliver Reisebus Reisen Rosi