Nachhaltig mit Qualität punkten
 


SERVICE-REISEN:

Nachhaltig mit Qualität punkten

Donnerstag, 20.02.2020

Durch die erneute Auszeichnung mit dem Gütesiegel „ServiceQualität Deutschland" wurde die herausragende Dienstleistungs-Qualität von Service-Reisen erneut mit Brief und Siegel bestätigt.

Bei dem Paketer aus Gießen wird schon lange auf Qualität gesetzt: beim Kundenservice, im Umgang mit den Mitarbeitern und in der Zusammenarbeit mit Partnern. Dafür wurde der Gießener Paketer zum wiederholten Mal vom hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, mit dem Siegel „ServiceQualität Deutschland Stufe III" ausgezeichnet, überreicht beim ersten deutschlandweiten Q-Tag in Trier.
„Von den für die Zertifizierung notwendigen Prozess- und Serviceoptimierungen profitieren unsere Kunden täglich", erklärt Geschäftsführerin Kristiane Heyne-Strauch. „Die Zertifizierung bedeutet eine erstklassige Qualität und einen herausragenden Service und dies kontinuierlich, da wir uns alle drei Jahre einem Re-Zertifizierungs-Prozess unterziehen."

Der Paketer gehört bereits seit 2010 zu den aktuell knapp 100 Dienstleistungsunternehmen in Hessen, die sich mit „ServiceQualität Deutschland" für eine ausgezeichnete kontinuierliche Qualitätsentwicklung entschieden haben. Zudem war Service-Reisen einer der ersten Betriebe in Hessen, der im Rahmen der Re-Zertifizierung zusätzlich auch den TourCert Check für Nachhaltigkeit und soziale Gesellschaftsverantwortung (CSR) erfolgreich absolviert hat.



Weitere News von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Deutschland EuroBus Hessen Paketer Partnern Prozess Qualität Rahmen Reisen Service ServiceQualität Serviceoptimierungen Siegel Strauch Stufe Zertifizierung