Engagement in neuer Kampagne
 


BDO

Engagement in neuer Kampagne

Mittwoch, 16.06.2021

Wie der bdo mitteilt, hat sich in den vergangenen Monaten ein breites Bündnis von Verbänden, Unternehmen und außerschulischen Lernorten gebildet. Die Partner im „Bündnis Schul- und Klassenfahrten" wollen u.a. gegenüber Politik, Verwaltung, Öffentlichkeit und Lehrer/innen für die Bedeutung von Klassenfahrten werben und die Möglichkeit einer corona-gerechten Durchführung betonen.

Der bdo hat sich in den zurückliegenden Monaten in diesem Bündnis regelmäßig eingebracht.

Am 14. Juni hat das Bündnis die Kampagne #klassenfahrtabersicher gestartet, mit der für die gemeinsamen Ziele nun auch in der breiten Öffentlichkeit geworben wird. Für Busunternehmen bietet sich die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und vorbereitete Materialien zu nutzen. Der bdo wird sich weiter an der Initiative beteiligen und die Perspektive der Busunternehmen einbringen.

Mehr Informationen: https://www.klassenfahrtabersicher.de



WeitereNews von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Busunternehmen Bündnis EuroBus Kampagne Klassenfahrten Monaten Möglichkeit Perspektive Politik Schul Twitter Verbänden VerlagEuroBus Verwaltung WeitereNews Ziele