Gotha für Busgruppen
 


BUGA 2021:

Gotha für Busgruppen

Montag, 22.02.2021

Ein bemerkenswertes Netzwerk aus 25 Gärten und Parks trägt die Idee der Bundesgartenschau zudem in den Freistaat hinaus. Einer dieser Außenstandorte ist die Residenzstadt Gotha. Die etwa 35 Hektar große Parklandschaft um das Barocke Universum Gotha gehört zu den größten Anlagen Deutschlands. An ihrer Ostseite befindet sich die Herzogliche Orangerie (Foto, © Sebastian Pohl) als spätbarockes Gartenensemble des 18. Jahrhunderts. Südlich der Parklandschaft befindet sich der Englische Garten. Er zählt zu einer der ältesten Gartenanlagen nach englischem Vorbild auf dem europäischen Kontinent. Ein weiteres Schmuckstück der Gothaer Gartenkultur ist die Wasserkunst. Sie ist eine imposante Wasserspiel- und Brunnenanlage aus dem Jahr 1895 und am Schlossberg zu finden. Darüber hinaus lockt Gotha im BUGA-Jahr mit einem umfangreichen touristischen Angebot in die Stadt.

Zusätzlich zur Ausstellungsvielfalt wird im Gruppenbereich eine umfangreiche Auswahl an Gästeführungen geboten.
Ein besonderer Höhepunkt im Jahr 2021 ist das Bachfest in Ohrdruf und Gotha, welches vom 26. August bis 5. September stattfindet. Hier finden u.a. Veranstaltungen in der Gothaer Orangerie statt. Zu diesen gehören das Konzert mit Bohdan Kozhushko und die Konzertreihe „Bachs Werk vormittags".
Weitere thematische Führungen, Vorträge sowie verschiedene Kulturformate runden das Erlebnis „BUGA-Außenstandort Gotha" auf vielfältige Weise ab.
https://www.gotha-adelt.de



WeitereNews von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
BUGA EuroBus Gotha Gothaer Jahrhunderts Kontinent Konzert Kozhushko Netzwerk Orangerie Ostseite Parklandschaft Parks Pohl Residenzstadt Schlossberg