Die ersten Gruppen unterwegs
 


TOUR PARTNER GROUP

Die ersten Gruppen unterwegs

Donnerstag, 13.08.2020

Nach fast 5 Monaten mit Reiseeinschränkungen sind die ersten deutschen Gruppen in Großbritannien und Norwegen angekommen, berichtet Tour Partner Group. Die Gäste wurden von strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und den hocherfreuten, und auch ein wenig erleichterten, Destinationsspezialisten für die Grünen Zielgebiete im Norden Europas empfangen.

Eine sorgfältigste Planung des Programmablaufs ermöglicht den Gästen ein einzigartiges Reiseerlebnis, mit weniger Menschenmassen und mehr persönlichem Freiraum, um die Touren entspannt zu genießen. In enger Zusammenarbeit mit ihren langjährigen Partnern – Hotels, Sehenswürdigkeiten und Busunternehmen – kann der B2B-Spezialist im Rahmen seines TravelSafe-Programms vertrauensschaffende Rahmenbedingungen gewährleisten. Die Reiseleiter haben eine umfangreiche Schulung über die mit den Leistungsträgern vereinbarten Sicherheits- und Hygienestandards absolviert und intensive Vorbereitungen getroffen, um den lang erwarteten Urlaub an vorderster Front zu einem vollen Erfolg zu machen.

„Die Mitarbeiter der Sehenswürdigkeiten waren überaus freundlich und bestens vorbereitet. Sie sorgten dafür, dass wir uns alle sehr willkommen fühlten. Besonders gefallen haben uns die Besichtigungen der Brauereien und der Schlösser. Die englische Landschaft muss man einfach mögen, besonders wenn das Wetter so fantastisch ist", sagte einer der Gäste in der Südenglandgruppe.

Besonders ermutigt sind die Destinationsspezialisten, dass so viele Bus- und Gruppenreiseveranstalter alles daran setzen, um ihr restliches Programm für 2020 durchzuführen.



Weitere News von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Besonders Destinationsspezialisten EuroBus Gruppen Gäste Planung Programm Programmablaufs Programms Reiseeinschränkungen Reiseerlebnis Reiseleiter Schlösser Schulung Sehenswürdigkeiten Sicherheits