Meyering einstimmig wiedergewählt
 


GÜTEGEMEINSCHAFT

Meyering einstimmig wiedergewählt

Dienstag, 14.01.2020

(lop) Bei der 45. Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Buskomfort im Rahmen der Tourismusmesse CMT in Stuttgart standen Neuwahlen an: Einstimmig wiedergewählt für die nächsten drei Jahre wurde Hermann Meyering (Foto) als Vorstandsvorsitzender.

Ebenso einstimmig fiel das Votum für Philipp Hörmann (Hörmann Reisen) als sein Stellvertreter aus sowie für Bülent Menekse (Spillmann Reisen) als Vorstandsmitglied.
Neu in den gbk-Vorstand gewählt wurden - auch ohne Gegenstimmen bzw. Enthaltungen: Philipp Cantauw (Der Schmidt) und Josef Weiermair aus Kirchdorf an der Krems, somit der erste Österreicher im gbk-Board.

Klimaneutral stellen

Inhaltlich stand die Versammlung ganz im Zeichen des Klimawandels und der Auswirkungen auf die Bustouristik. Wie man sein Unternehmen sehr einfach klimaneutral stellen kann – oder einen Bus, eine Reise bzw. Veranstaltung, zeigte Peter Friess auf, Geschäftsführer von Fokus Zukunft, der nicht nur die gbk als ersten Verband sowie Busreiseveranstalter wie Heideker Reisen oder Hörmann Reisen klimaneutral stellte, sondern auch diese gbk-Mitgliederversammlung. Und zwar durch das Anpflanzen von Bäumen im Rahmen eines Projektes in Uruguay, an dem übrigens jeder kostengünstig teilnehmen kann. „Nur durch das Anpflanzen von Bäumen können wir CO2 binden und verhindern, dass die Erderwärmung zunimmt", betonte Friess.

Mehr darüber im neuen EuroBus.



Weitere News von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Anpflanzen Bäumen EuroBus Friess Hörmann Meyering Mitgliederversammlung Neuwahlen Philipp Projektes Rahmen Reisen Spillmann Stellvertreter Stuttgart Tourismusmesse