Abfälle nur in verschließbare Müllbehälter
 


AFRIKANISCHE SCHWEINEPEST

Abfälle nur in verschließbare Müllbehälter

Mittwoch, 04.12.2019

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat den bdo um Unterstützung bei Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche gebeten, die auch Busreisegruppen betreffen. Fahrgäste und Busfahrer sollen ihre Speisereste nur in verschließbare Müllbehälter entsorgen!

Das BMEL bittet Verkehrsteilnehmer im Rahmen einer Aufklärungskampagne um besondere Sorgfalt bei der Entsorgung von Abfällen an Autobahnraststätten, Parkplätzen und Autohöfen auf Bundesfern- und Landesstraßen, da Lebensmittelreste den Erreger auf Wildscheine übertragen können. Das BMEL wendet sich darüber hinaus auch an Busunternehmen und Fahrgäste und bittet um entsprechende Mitwirkung.

Hierfür hat das BMEL Handzettel in verschiedenen Sprachen entworfen, die den (Fern-)Busgästen zugänglich gemacht werden sollen. Der bdo sendet Mitgliedern gerne die gewünschte Anzahl an gedruckten Handzetteln zu.

http://www.bdo.org


WeitereNews von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
BMEL EuroBus Fahrgäste Landesstrassen Landwirtschaft Lebensmittelreste Massnahmen Mitgliedern Mitwirkung Müllbehälter Parkplätzen Rahmen Schweinepest Seuche Verlag VerlagEuroBus