15% weniger Kraftstoff
 


TSI Telematic Service

15% weniger Kraftstoff

Mittwoch, 16.05.2018

Einsparungen im Kraftstoffverbrauch können erst dann wirksam realisiert werden, wenn auch eine ökonomische Fahrweise erreicht wird. Dass Theorie und Praxis hier oft noch weit auseinanderliegen, kennen die meisten Busunternehmen.

Eine der wenigen Telematik-Anbieter, die sich an dieses Thema herantrauen, ist die Berliner TSI Telematic Services. Deren System erfasst nicht nur die fahrerbezogenen Verbrauchsdaten, sondern kombiniert dies auch mit fahrzeug- und jahreszeitspezifischen Zielvorgaben, die in eine monatliche Auswertung der Zielerfüllung pro Fahrer münden.

Das Neue an der Lösung der TSI: Die Fahrer müssen nichts weiter tun, als sich z.B. mit einem kleinen Chip anmelden, wenn sie nicht bereits mit einem digitalen Tachographen fahren. Denn hier wird automatisch der Fahrer ermittelt und daraufhin die Verbrauchsdaten - inklusive der Stillstandzeiten mit laufendem Motor - direkt erfasst. Damit wird die Leistung der Fahrer transparent und quantifizierbar. Diese werden von zusätzlichen Handlungen befreit und können sich voll auf ihre Aufgaben konzentrieren.

Mehr darüber im nächsten EuroBus.

http://www.telematik-fuer-busse.de


Weitere News von EuroBus:

Facebook: http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
EuroBus Fahrer Neue News Praxis Services Stillstandzeiten System TSI Tachographen Telematik Verbrauchsdaten VerlagEuroBus Weitere Zielerfüllung Zielvorgaben