ÖPNV-Kampagne #BesserWeiter gestartet
 


BDO

ÖPNV-Kampagne #BesserWeiter gestartet

Mittwoch, 29.07.2020

Heute ist die deutschlandweite Gemeinschaftskampagne #BesserWeiter der Branche, der Länder, des BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) und der kommunalen Spitzenverbände offiziell gestartet. Alle gemeinsam engagieren sich für einen leistungsstarken und sicheren öffentlichen Nahverkehr – auch in Zeiten von Corona. Ziele der Kampagne sind neben einer Danksagung an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Information und Aufklärung zur Corona-Hygiene sowie vor allem die Rückgewinnung des Vertrauens der Fahrgäste in den ÖPNV.

Darüber hinaus haben Unternehmen die Möglichkeit, Materialien mit eigenem Logo zu individualisieren. Dazu wird es einen Kampagnen-Baukasten geben, bei dem sich die Unternehmen Formatvorlagen für Plakate, Seitenscheibenaufkleber, Social-Media-Kommunikation etc. herunterladen – und mit eigenem Logo individualisieren – können. Dieser wird voraussichtlich ab dem 31. Juli unter www.kampagnenbaukasten.besserweiter.de nutzbar sein. Wer die Druckvorlagen schon vorher benötigt, kann sich direkt an die Agentur CP Compartner wenden. Der Kontakt findet sich auf Seite 9 der Kampagnenübersicht.

Der bdo, stolzer Partner der Kampagne (Foto: GF Christiane Leonard, c: bdo) begleitet die Gemeinschaftskampagne #BesserWeiter über den eigenen Twitterkanal.

Detaillierte Informationen unter https://www.besserweiter.de.


WeitereNews von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
BesserWeiter Corona EuroBus Gemeinschaftskampagne Kampagne Kontakt Leonard Logo Länder Media Mitarbeiterinnen Möglichkeit Nahverkehr Partner Plakate Unternehmen