RDA-Webinar Umsatzsteuersenkung
 


13.JULI:

RDA-Webinar Umsatzsteuersenkung

Dienstag, 07.07.2020

Die am 1. Juli 2020 in Kraft getretene Umsatzsteuersenkung wirft auch für den Tourismus umfangreiche Fragestellungen auf. Aus diesem Grund bietet der RDA nun exklusiv für seine Mitglieder am Montag, 13. Juli, 14.00 - 15.00 Uhr, ein kostenfreies Online-Seminar zu diesem Thema an.

In dem Webinar geben die Steuerexperten des RDA einen Überblick über typische Problembereiche, anhand derer der unternehmensindividuelle Handlungsbedarf eingeschätzt werden kann.

Referenten: Dr. Kerstin Bohne, Rechtsanwältin der eureos steuerberatungsgesellschaft rechtsanwaltsgesellschaft, & Ines Kanitz, Steuerberaterin und Partnerin der eureos.
Inhalte:

- Was gilt?
- Wer ist betroffen?
- Was ist entscheidend für die Bestimmung des richtigen Steuersatzes?
- Welche Risiken bestehen?

Was ist zu tun?
- Identifizierung unternehmensspezifischer Themen (z.B. An-/Vorauszahlungen, Dauer-/Teilleistungen, Rückvergütungen, Gutscheine);
- technische Anpassungen im Auftrags- und Rechnungswesen;
- erhöhter Überwachungs- und Schulungsbedarf.
Das Webinar findet über die Plattform Webex statt. Aufkommende Fragen der Teilnehmer werden im Anschluss an das Webinar von den Steuerexperten beantwortet.

Anmeldung unter Angabe der teilnehmenden Personen per E-Mail an info@rda.de.


Weitere News von EuroBus:

Facebook:http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
EuroBus Juli Plattform Problembereiche RDA Rechnungswesen Referenten Risiken Rückvergütungen Schulungsbedarf Seminar Steuerberaterin Steuerexperten Steuersatzes Umsatzsteuersenkung Webinar