Lkw fährt auf Reisebus
 


UNFALL MIT 2 TOTEN

Lkw fährt auf Reisebus

Dienstag, 13.02.2018

(EB) Auf der A3 zwischen Limburg Süd und Bad Camberg ist ein schwerer Lkw auf einen Reisebus von Graf Reisen aufgefahren, der für Flixbus unterwegs war (Foto: n-tv).

Den Polizeiangaben sowie aktuellen Meldungen zufolge, sind dabei 2 Menschen ums Leben gekommen - der Busfahrer sowie der Fahrer eines davor befindlichen leichten Lkw, auf den der verunglückte Reisebus durch den Aufprall geschoben wurde. Der Chauffeur des auffahrenden niederländischen Lkw wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Polizeiangaben war der 40t-Lkw auf ein Stauende aufgefahren und hatte dabei den Reisebus in mehrere davorstehende Autos geschoben. Die Passagiere des Busses hätten sich leicht verletzt über den Mittelausstieg in Sicherheit bringen können und wurden in Krankenhäuser gebracht, so die Polizei. An Bord des Busses seien neben dem Fahrer 14 Passagiere gewesen.

Die Unfallstelle ist gesperrt. Der RDA war mit seinem RBI-Beauftragten Johannes Hübner vor Ort.



Weitere News von EuroBus:

Facebook: http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Busses EuroBus Fahrer Lkw Meldungen Menschen Mittelausstieg News Ort Passagiere Polizei Polizeiangaben RBI Reisebus Twitter Unfallstelle