RDA erläutert Forderungen
 


EU-Kommission

RDA erläutert Forderungen

Montag, 11.12.2017

Der RDA und die European Alliance for Coach Tourism EACT waren jetzt zu mehreren hochrangigen EU-Terminen bezüglich des Mobilitätspakets der Europäischen Kommission in Brüssel, um die Forderungen der Busreisebranche zu erläutern, wie Sandra van de Walle (Foto, mit Stephen Smith,
EACT Chairman (l.) und Kevin Traynor, National Director Coach Tourism and Transport Council of Ireland) Leiterin des RDA-Büro in Brüssel, berichtet.

Insbesondere ging es bei diesen Treffen um die
Lenk- und Ruhezeiten, die 12-Tage-Regelung,
die Entsendung von Arbeitnehmern im Straßenverkehrssektor, die Euro-Normen, sowie die Wettbewerbsfähigkeit der Busreisebranche.

Beim Thema Lenk- und Ruhezeiten konnte deutlich gemacht werden, dass bereits kleine Veränderungen am Kommissionsvorschlag für die Busreisebranche und ihre Fahrer erhebliche Verbesserungen bedeuten würden, wie beispielsweise mehr Flexibilität bei der Pausenhandhabung, damit diese entsprechend der jeweiligen Verkehrssituation beziehungsweise der Bedürfnisse der Fahrer und der Reisenden individueller genutzt werden kann. Auch die von
EACT und RDA geforderte kurzfristige Ausweitung der Fahrzeiten am ersten und letzten Tag auf Grund der jeweiligen Verkehrssituation bei einer Busrundreise stieß auf Zustimmung.

Befürwortet wurde von den verschiedenen Mitgliedern des Europäischen Parlaments weiterhin die von der Reisebusbranche geforderte Herausnahme von Reisebusfahrern aus dem Anwendungsbereich der Regelung über die Entsendung von Arbeitnehmern im Straßenverkehrssektor.

Zum Thema Euro-Norm konnte verdeutlicht werden, dass der Austausch der jeweiligen Reisebusse auf Grund der sehr hohen Anschaffungskosten erst nach 10 bis15 Jahren erfolgen, eine Nachrüstung ebenfalls bis zu 25.000 € kosten kann.


Weitere News von EuroBus:

Facebook: http://www.facebook/EuroBus/

Twitter: http://goo.gl/Hs3i54

Instagram: https://instagram/eurobus

<<
weitere News lesen
>>
Tags
Busreisebranche Coach EACT Entsendung Euro EuroBus Europäischen Fahrer Forderungen Grund RDA Regelung Ruhezeiten Strassenverkehrssektor Thema Tourism